DIOS Uni Köln
Benutzerorientierte Konzeption und Gestaltung eines digitalen Informationssystems
Als Ergänzung zum bestehenden analogen Wegeleitsystem wurde für die Universität Köln ein digitales und interaktives System in Form einer Anwendung für Smartphones konzipiert und gestaltet. Dabei umfasste das Projekt den gesamten Gestaltungsprozess eines typischen User Experience Projekts bis auf die App-Entwicklung – von den frühen Phasen der Nutzerforschung und Exploration über die Konzeption der Informationsarchitektur bis zur Gestaltung des Interfaces und die Entwicklung eines Prototyps.

Neben Informationsarchitektur, Interaktions- und Interfacedesign wurde auch ein neues System von Piktogrammen entwickelt, das sich sowohl für den Einsatz in einem analogen Wegeleitsystem als auch in der digitalen Variante gut eignet.
Eines der zentralen Features ist die integrierte Funktion zur Navigation innerhalb von Gebäuden, das mithilfe von passiven Signalen den Standort des Nutzers abfragt und so eine intelligente Wegeleitung ermöglicht.
Abschlussarbeit (BA) im Fach Kommunikationsdesign
Zeitraum: Frühjahr bis Sommer 2015
Erstgutachter: Prof. Dr. Dieter C. Schütz
Zweitgutachter: Marc Jungmann
Back to Top